AROMEN

Ein guter Teil des Mythos des "dolce vita“ in Italien, der italienischen Lebensart, liegt in der Küche begründet, und hier kann man sie noch kosten. Die Küche der Region ist das historische Ergebnis einer fernen Vergangenheit, die eine einzigartige gastronomische Kultur hervorgebracht hat und die in der Lage ist, bäuerliche Tradition mit der Küche der herzöglichen und päpstlichen Höfe zu verschmelzen.
 
Handgemachte frische Eiernudeln, Wurstwaren und Parmigiano Reggiano spielen die unbestrittene Hauptrolle auf dem Tisch, Produkte mit europäischer Gemeinschaftsmarke, die zu Zutaten in der allseits zelebrierten italienischen Regionalküche werden.
Image
Typische Gerichte nach Rezepten, die von Generation zu Generation überliefert wurden und die so viele Varianten hatten wie es “Herrscherinnen” in den Haushalten gab, sind heute Vermächtnis der besten Lokale der Gegend geworden.
 
Ein Genuss, den man aber nicht nur bei Tisch genießen kann: Käsereien und Schinkenhersteller, aber auch Weinkeller und Hersteller von Balsamessig bieten Führungen durch ihre faszinierenden Produktionsschritte. Aber auch unsere Kochschulen, wo man die Kunst des “sfoglia”-Nudelteigs lernen kann, sind immer stärker besucht.
 
Einige Unternehmen öffnen ihre Türen auch zu bestimmten Zeiträumen, um den Besuchern hautnah faszinierende Erfahrungen wie zum Beispiel die Weinlese erleben zu lassen.
Image
Image

Nützliche Links

Cambio lingua footer

Information

Die Veteranen-Europameisterschaft findet vom 25. Juni bis 2. Juli 2022 auf der Messe Rimini in der Stadt Rimini statt.

Suche auf der Website

Kontakte

Für Informationen zur Veranstaltung können Sie diesen Kontakt nutzen.

evc2022_logo_stag_defint_large.png