DIE STADT

Rimini hat etwa 144.500 Einwohner und erstreckt sich über 15 Kilometer entlang der Adriaküste in der Region Emilia-Romagna. Die Stadt ist aufgeteilt zwischen der Altstadt und dem Meer, wobei beides Teile einer einzigen blühenden Realität sind.
Kunst, Kultur, Spaß und Entspannung: das sind die wesentlichen Bestandteile einer der schönsten Städte für Touristen in Italien. Das heutige Rimini entstand so, aus einer ganz besonderen Mischung aus Antike und Prestige, Innovation und Technologie.
Rimini ist die Stadt des Meeres, die Heimat der Kultur, das Herz der italienischen Renaissance und heute das Zentrum der Entwicklung. Die modernen Strandbäder, unzählige Hotels, das Messegelände, das zu den modernsten Europas gehört, sowie das neue Kongresszentrum (das größte Italiens) machen Rimini eindeutig zu einer der reichsten und bedeutendsten Städte der italienischen Halbinsel.
Image

Rimini gehört zu den italienischen Städten, die alsStadt der Sonnebezeichnet werden. Aufgrund der Nähe zum Meer liegt das Klima zwischen einem gemäßigten sublitoralen und einem gemäßigten Subkontinentalklima aufgrund der Nähe zur Poebene. Der typische Wind ist der Garbino oder Libeccio, der von den Bergen absteigt und bei sehr niedriger Luftfeuchtigkeit Spitzentemperaturen von bis zu 38 oder 40 Grad mit sich bringt.  Im Sommer weht eine leichte Brise, die zusammen mit einer angenehm warmen Sonne zu Temperaturen führt, die zwischen 27 und 32 Grad schwanken. Im Frühling ist das Klima mild, mit Temperaturen zwischen 15 und 23 Grad; in den Monaten September bis November hingegen ist das Klima im Allgemeinen warm, während zwischen Dezember und Januar die Luftfeuchtigkeit steigt, aber die Temperaturen sich dennoch immer bei circa 10 Grad halten.

Image

Nützliche Links

Cambio lingua footer

Information

Die Veteranen-Europameisterschaft findet vom 25. Juni bis 2. Juli 2022 auf der Messe Rimini in der Stadt Rimini statt.

Suche auf der Website

Kontakte

Für Informationen zur Veranstaltung können Sie diesen Kontakt nutzen.

evc2022_logo_stag_defint_large.png